Vignette Today logo
Schritt 1

 Die Vignette für Kroatien ist Ende 2024 verfügbar.

Vignette für Kroatien 

Kroatien steht kurz davor, eine digitale Vignette einzuführen! Ab Ende dieses Jahres, 2024, können Besucher mit einer innovativen Ergänzung in Kontakt treten: die digitale Vignette. Dieses innovative System beseitigt das traditionelle Verzögern an Mautstellen und den Zahlungsprozess. In diesem Text erklären wir Ihnen alles über die kommende digitale Vignette in Kroatien und wie Sie diese später beantragen können.

Keine Warteschlangen mehr an den Mautstellen 

Durch das wunderschöne Kroatien fahren, ohne Unterbrechungen an den Mautstellen. Klingt fast zu gut, um wahr zu sein, oder? Mit der Einführung der digitalen Vignette 2024 wird dieses Szenario zur neuen Realität. Der zeitaufwändige Prozess des Anhaltens, Bezahlens und Wartens an den Mautstellen gehört bald der Vergangenheit an. Die digitale Vignette stellt sicher, dass Sie allen geltenden Mautverpflichtungen nachgekommen sind. Ihr Kennzeichen wird in der Datenbank der kroatischen Mautgesellschaft registriert. Wenn Sie Kroatien betreten, wird Ihr Kennzeichen von Kameras an der Autobahn erkannt. Diese Kameras sehen dann, dass Sie die digitale Vignette für Kroatien erworben haben. Haben Sie keine digitale Vignette für Kroatien gekauft? Dann werden diese Kameras Ihr Kennzeichen blitzen, und Sie können mit einem Bußgeld rechnen. Und das möchte niemand, oder?

Wie funktioniert die digitale Vignette für Kroatien? 

Fragen Sie sich, was die Magie hinter diesem System ist? Lassen Sie uns es einfach halten. Die E-Vignette ist im Wesentlichen ein digitales Label, direkt verbunden mit dem Kennzeichen Ihres Autos. Wenn Sie eine Mautstelle nähern, erkennt das System automatisch, dass Sie im Besitz einer gültigen Vignette sind. Anhalten oder Bezahlen ist also nicht notwendig.

Die Vorteile der E-Vignette für Kroatien 

Warum ist die E-Vignette für Kroatien so eine gute Wahl? Wir erklären es Ihnen:

  1. Ende der Verzögerungen durch Mautstellen: Vergessen Sie das Warten und Bezahlen an Mautstellen. Fahren Sie einfach weiter.
  2. Einfacher Antragsprozess: Die Beantragung der E-Vignette ist kinderleicht. Kein komplizierter Papierkram.
  3. Nichts mehr im Auto mitnehmen müssen: Die Zeit der physischen Belege ist vorbei. Alles ist digital und an Ihr Kennzeichen gebunden.
  4. Besser für die Umwelt: Ohne die Notwendigkeit von Papier und Plastik für Belege und andere Dokumente ist dieses System ein Fortschritt für die Umwelt.


Wie beantragen Sie die digitale Vignette für Kroatien? 

Der Zugang zur E-Vignette ist mühelos. Ab 2024 genügt ein Besuch auf Tollvignettes.com, wo Sie Ihre Fahrzeug- und persönlichen Daten eingeben. Das System verknüpft anschließend die E-Vignette mit Ihrem Kennzeichen. Sie erleiden also keine unnötigen Verzögerungen an den Mautstellen, sondern können direkt weiterfahren. Denn Sie haben bereits alle Mautverpflichtungen erfüllt, indem Sie eine digitale Vignette für Kroatien gekauft haben.

Digitales Reisen: Die Zukunft 

Mit der Einführung der E-Vignette tritt Kroatien in ein neues Zeitalter des Reisekomforts ein. Die Hürden von Mautstellen und Zahlungen verschwinden, wodurch alles reibungsloser und effizienter verläuft. Wenn Kroatien also auf Ihrer Reiseliste steht, ist diese digitale Vignette sicherlich eine willkommene Neuerung.

Beantragen Sie jetzt die Vignette für Kroatien 

Sind Sie bereit, das nächste Kapitel der kroatischen Reiseinnovationen zu erleben? Die digitale Vignette in Kroatien verspricht ein reibungsloser und effizienteres Reiseerlebnis. Die Verzögerungen an Mautstellen gehören der Vergangenheit an. Also, wenn Sie sich entscheiden, Kroatien im nächsten Jahr zu besuchen, wissen Sie, dass die digitalen Autobahnvignetten da sind, um Ihre Reise zu verbessern.

  • PayPal icon
  • SOFORT e-commerce icon
  • Visa Mastercard icon
  • Maestro icon
  • Apple Pay icon
  • Google Wallet icon
  • Giropay icon

Informationen

Derzeit gibt es in Kroatien keine Vignette für die Bezahlung der Maut. Ab Ende 2024 wird Kroatien jedoch digitale Vignetten einführen, die über Tollvignettes.com bestellt werden können. Bis die digitalen Vignetten verfügbar sind, wird Kroatien die Maut über Mautstellen auf den entsprechenden Mautstraßen erheben.

Nein, Kroatien wird ab Ende 2024 mit digitalen Vignetten arbeiten.

Eine physische Vignette ist ein Aufkleber, der an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs angebracht wird. Eine digitale Vignette ist eine Vignette, die auf einem Nummernschild angebracht und registriert wird.