Vignette Today logo
Schritt 1
Vignette ist gültig ab bis einschließlich
Flag
Direktlieferung
  • PayPal icon
  • SOFORT e-commerce icon
  • Visa Mastercard icon
  • Maestro icon
  • Apple Pay icon
  • Google Wallet icon
  • Giropay icon

Informationen

SCHRITT 1. Wählen Sie auf tollvignettes.com Ungarn als Zielland aus.

SCHRITT 2. Wählen Sie Ihren Fahrzeugtyp und legen Sie das gewünschte Startdatum und die Gültigkeitsdauer der Mautvignette fest.

SCHRITT 3. Geben Sie Ihr Kennzeichen ein und wählen Sie das Land aus, in dem das betreffende Fahrzeug zugelassen ist.

SCHRITT 4. Klicken Sie auf „Jetzt bestellen“ und geben Sie Ihre persönlichen Daten ein.

SCHRITT 5. Bezahlen Sie die Vignette mit der gewünschten Zahlungsmethode.

SCHRITT 6. Fertig! Behalten Sie Ihre E-Mail zur Bestätigung im Auge und prüfen Sie, ob alle Informationen korrekt sind.

Wenn Sie eine oder mehrere ungarische Autobahnen nutzen (gekennzeichnet mit einem M und gefolgt von einer Nummer), benötigen Sie eine (digitale) Vignette.

Der Preis einer digitalen Ungarn-Vignette hängt von der Gültigkeitsdauer ab. Der Preis für eine digitale Vignette für ein Fahrzeug/Anhänger, das nicht schwerer als 3.500 kg ist, beträgt:


Personenkraftwagen:

10 Tage: 27,95 €

1 Monat: 44,95 €

1 Jahr: 199,95 €


Motorrad:

10 Tage: 13,95 €

1 Monat: 36,95 €


Transporter/Nutzfahrzeug ≤ 3.500 kg:

10 Tage: 39,95 €

1 Monat: 63,95 €

1 Jahr: 349,95 €


Bus:

10 Tage: 89,95 €

1 Monat: 126,95 €


Anhänger:

10 Tage: 27,95 €

1 Monat: 44,95 €

1 Jahr: 199,95 €

Die Vorteile sind, dass eine digitale Vignette umweltfreundlicher ist, Sie keine Plakette an Ihrem Fahrzeug anbringen müssen und der Kauf schneller und einfacher ist.

Bei der Nutzung aller ungarischen Autobahnen ist stets eine gültige (digitale) Vignette Pflicht. Dies kann entweder eine digitale Vignette oder eine physische Vignette (Aufkleber) sein.

Eine physische Vignette ist ein Aufkleber, der auf der Windschutzscheibe des Autos angebracht wird. Bei einer digitalen Vignette handelt es sich um eine mit einem Kfz-Kennzeichen verknüpfte und registrierte Vignette.

Wenn Sie die ungarische Autobahn und/oder Autobahn ohne gültige (digitale) Vignette benutzen, kann Ihnen ein saftiges Bußgeld von mindestens 100 € drohen.

In Ungarn ist auf allen Autobahnen (gekennzeichnet mit einem M und gefolgt von einer Nummer) eine (digitale) Vignette Pflicht.

Eine (digitale) Vignette deckt alle Autobahnen in Ungarn für Fahrzeuge/Anhänger mit einem Höchstgewicht von 3.500kg ab. Einige Abschnitte der ungarischen Autobahnen sind von der Maut befreit.

Die Bearbeitung der digitalen Vignette erfolgt schnellstmöglich nach Ihrer Bestellung. Die Bestätigung finden Sie in der Regel innerhalb einer Minute in Ihrer E-Mail und die Vignette wird Ihnen zugewiesen. Allerdings kann es vorkommen, dass etwas mit dem Automaten nicht funktioniert und es daher etwas länger dauert, bis Sie die Vignette erhalten.

Die Gültigkeitsdauer der Vignette hängt vom gewählten Datum und der gewählten Dauer ab. Sie können sich für eine digitale Vignette mit folgender Gültigkeitsdauer entscheiden:

- 10 Tage

- 1 Monat

- 1 Jahr

Wenn Sie innerhalb von 60 Minuten nach der Einreise nach Ungarn eine digitale Vignette kaufen, müssen Sie kein Bußgeld zahlen. Wenn Sie nicht im Voraus oder innerhalb von 60 Minuten über eine gültige (digitale) Vignette verfügen, können Sie entlang der ungarischen Autobahnen von Kameras kontrolliert werden und riskieren ein Bußgeld.

Fahrzeuge (Autos, Motorräder, Lieferwagen, Nutzfahrzeuge, Busse und Wohnmobile) bis zu 3.500 kg und bis zu maximal 7 Personen müssen auf ungarischen Autobahnen eine gültige (digitale) Vignette besitzen. Für einen Anhänger, der von einem Fahrzeug mit maximal 7 Sitzplätzen und einem Maximalgewicht von 3.500 kg gezogen wird, ist keine eigene Vignette erforderlich. Eine (digitale) Vignette ist für Fahrzeuge über 3.500 kg nicht gültig, es gelten jedoch andere Regeln.

Für schwerere Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3.500 kg ist eine Maut zu entrichten von: eine „Mautstelle“ namens HU-GO. Der Preis für dieses elektronische Mautsystem HU-GO hängt von der gewählten Strecke ab.

Wenn der Wohnwagen von einem Fahrzeug mit maximal 7 Sitzplätzen und einem Höchstgewicht von 3.500 kg gezogen wird, ist eine separate (digitale) Vignette für den Wohnwagen nicht erforderlich. Wird der Wohnwagen von Fahrzeugen außerhalb dieser Kategorie gezogen, ist eine separate (digitale) Vignette für den Wohnwagen erforderlich.

Beschreibung

Eine vollständige Übersicht über Informationen zur Vignette in Ungarn

 

In Ungarn besteht Vignettenpflicht!

Sie planen eine Reise nach Ungarn, wissen aber nicht, welche Vignette Sie benötigen? Bei Tollvignettes.com sind Sie genau richtig, wir sorgen für einen reibungslosen Start Ihrer Reise! 

Für die Nutzung ungarischer Autobahnen ist die ungarische Vignette erforderlich. Darüber hinaus kann die Vignette auch für bestimmte Tunnel, Grenzübergänge und sogar einige Straßen in Ungarn gültig sein, was für Reisende, die verschiedene Teile des Landes besuchen, nützlich sein kann.

 

Vorschriften, Kontrollen und Bußgelder bezüglich einer Vignette in Ungarn

Die Nichteinhaltung der vorgeschriebenen ungarischen Vignettenvorschriften auf Autobahnen kann zusätzlich zum obligatorischen Kauf einer Vignette mit einem Bußgeld geahndet werden. Wer keine ungarische Vignette besitzt, riskiert je nach Schwere des Verstoßes ein Bußgeld von etwa 30 bis 200 Euro.

 

Für welche Straßen in Ungarn besteht Vignettenpflicht?

In Ungarn gilt die Vignettenpflicht auf fast allen Autobahnen und Autobahnen. Dazu gehört auch das ausgedehnte Netz an Autobahnen und Schnellstraßen, die das Land durchziehen. Unabhängig davon, ob Sie Großstädte erreichen, durch ländliche Gebiete fahren oder durch Bergregionen fahren möchten, ist für die Zufahrt auf diesen Straßen eine gültige Vignette erforderlich.

Diese Pflicht gilt nicht nur für Fahrzeuge mit ungarischem Kennzeichen, sondern auch für ausländische Fahrzeuge, die nach Ungarn einreisen. Gemäß den Anforderungen des ungarischen Rechts muss die Vignette immer an der Windschutzscheibe des Fahrzeugs sichtbar sein.

 

Zusätzliche mautpflichtige Straßen und Sonderstraßen, die außerhalb der Ungarn-Vignette liegen

Neben Straßen mit der ungarischen Vignette gibt es auch Straßen, auf denen zusätzliche Mautgebühren zu entrichten sind. Mögliche Mehrkosten müssen auf den folgenden Straßen berücksichtigt werden:

 

  • Die Ringstraße M0 um Budapest: Für einen Teil dieser Straße ist zusätzlich zur Standard-E-Vignette eine zusätzliche Mautgebühr zu entrichten.
  • M4: Entlang der gesamten Länge von Budapest in Richtung Oradea und dann zur Grenze zu Rumänien
  • M30: Einschließlich des bisher ausgenommenen Abschnitts entlang Miskolc.
  • M31: Verbindung der M0 mit der M3, in der Nähe von Budapest.
  • M44: Im Südosten des Landes, in der Nähe von Kecskemét.
  • M76: Im Westen des Landes, zwischen Zalaegerszeg und der Westspitze des Plattensees

 

Wie lange ist eine Vignette in Ungarn gültig und was muss ich beachten?

Ungarn bietet eine Reihe von Vignettenoptionen für unterschiedliche Reisebedürfnisse. Egal, ob Sie sich nur für kurze Zeit aufhalten, einen längeren Urlaub planen oder regelmäßig ins Land zurückkehren, es gibt immer eine passende Vignette. Im Folgenden werden die verschiedenen Vignettentypen erläutert, damit Sie die richtige Wahl für Ihre Reise nach Ungarn treffen können.

 

Verschiedene Arten von Vignetten in Ungarn:

  • Vignette für 1 Woche: Für Kurzaufenthalte bietet Ungarn eine Wochenvignette an, die einschließlich des Ausstellungstages 10 Tage lang gültig ist. Diese Vignette ist ideal für Reisende, die nur einen kurzen Aufenthalt haben.
  • Vignette für 1 Monat: Wenn Sie länger in Ungarn bleiben möchten, können Sie sich für die Monatsvignette entscheiden. Diese Vignette ist inklusive Ausstellungstag 31 Tage gültig.
  • Vignette für 1 Jahr: Für Vielbesucher und längere Aufenthalte gibt es die Jahresvignette. Diese Vignette ist vom 1. Januar bis zum 31. Januar des Folgejahres gültig und ermöglicht eine durchgehende Zufahrt.
  • Regionalvignette: Zusätzlich zur Jahresvignette bietet Ungarn auch die Regionalvignette an, die speziell für die Provinz gilt, für die sie ausgestellt wird. Dies gibt Reisenden die Möglichkeit, flexibel zu sein und nur für die Regionen zu bezahlen, die sie besuchen möchten.


Welche unterschiedlichen Regeln gelten pro Fahrzeug?

 

Vignette für Pkw und Wohnwagen: Eine Vignette für Pkw und Wohnwagen ist in Ungarn für beide Fahrzeuge Pflicht. Es ist wichtig sicherzustellen, dass sowohl das Auto als auch der Wohnwagen über eine gültige Vignette verfügen, bevor Sie auf die ungarischen Straßen fahren. So vermeiden Sie Bußgelder und andere Probleme während Ihrer Reise.

Vignette für ein Motorrad: Motorradfahrer müssen vor dem Befahren ungarischer Straßen eine gültige Vignette erwerben.

Vignette für Wohnmobile: Besitzer von Wohnmobilen müssen vor dem Befahren ungarischer Straßen eine gültige Vignette erwerben. Die Vignette für Wohnmobile berechtigt zur freien Fahrt.

Vignette für einen LKW: Eine Vignette für einen LKW gilt in Ungarn nicht wie für einen Pkw. Stattdessen müssen LKWs und schwere Fahrzeuge Mautgebühren entrichten, die sich nach der zurückgelegten Strecke auf mautpflichtigen Straßen und mautpflichtigen Brücken richten. Dies erfolgt in der Regel über ein elektronisches Mautsystem.

Vignette für einen Mietwagen: Wenn Sie einen Mietwagen nutzen, müssen Sie sicherstellen, dass dieser über eine gültige Vignette verfügt, bevor Sie ungarische Straßen betreten. Ein Mietwagen wird häufig vom Vermieter mit einer Vignette versehen. Wenn das Auto nicht in Ungarn gemietet wurde, ist dies häufig nicht der Fall.


Die Preise für eine Vignette für Ungarn

 

D1: Pkw:

  • 10 Tage: 27,95 €
  • 1 Monat: 44,95 €
  • 1 Jahr: 199,95 €

 

D2: Wohnmobil, Transporter, Nutzfahrzeug bis 3.500 kg:

  • 10 Tage: 39,95 €
  • 1 Monat: 63,95 €
  • 1 Jahr: 349,95 €

 

Sie: Trailer:

  • 10 Tage: 27,95 €
  • 1 Monat: 44,95 €
  • 1 Jahr: 199,95 €

 

D1M: Motor:

  • 10 Tage: 13,95 €
  • 1 Monat: 36,95 €

 

B2: Busse:

  • 10 Tage: 89,95 €
  • 1 Monat: 126,95 €

 

Auf Tollvignettes.com können Sie ganz einfach die gewünschte Vignette auswählen, die notwendigen Angaben machen und die Zahlung abschließen. Sobald Ihre Bewerbung und Zahlung eingegangen ist, wird alles für Sie organisiert. Sie erhalten innerhalb kurzer Zeit die digitale Vignette druckfertig per E-Mail. Auf diese Weise können Sie beruhigt nach Ungarn reisen.

 

Was ist der Vorteil einer digitalen Vignette oder E-Vignette für Ungarn bei Tollvignettes.com?

Eine digitale Vignette für Ungarn bietet Reisenden eine moderne und bequeme Möglichkeit, auf ungarische Straßen zuzugreifen. Anders als bei der herkömmlichen physischen Vignette müssen Sie bei der digitalen Vignette keinen Aufkleber an Ihrem Fahrzeug anbringen. Dadurch bleibt Ihr Fahrzeug gepflegt und unberührt.

 

Darüber hinaus ist die digitale Vignette für den gleichen Zeitraum gültig wie die physische Jahresvignette. Es ist ein vollwertiger Ersatz und erspart Ihnen das lästige Anbringen und Entfernen von Aufklebern. Die digitale Vignette bietet deutlich mehr Flexibilität als die klassische Jahresvignette. Sie sind nicht an das vorgeschriebene Gültigkeitsdatum gebunden, sondern können den Zeitpunkt des Inkrafttretens der Vignette frei wählen.

  

Ungarn-Vignette mit einem anderen Land kombinieren?

 Wenn Sie einen abenteuerlichen Roadtrip durch Europa planen, bei dem Sie verschiedene Länder mit mautpflichtigen Straßen durchqueren, ist es sinnvoll, für jedes Land separat eine Vignette zu kaufen!

Am Ende dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller verfügbaren Europavignetten, die Tollvignettes.com zum Verkauf anbietet, damit Sie gut vorbereitet reisen können.

 

Warum eine digitale Vignette oder E-Vignette für Ungarn?

Wenn man eine physische Vignette im Vergleich zu einer digitalen Vignette für Ungarn in Betracht zieht, gibt es einige wichtige Überlegungen, die auf Fakten basieren.


Ungarn E-Vignette:

Effizienz: Die E-Vignette ist ein moderner Vignettenansatz. Anstelle einer physischen Plakette ist die Vignette elektronisch mit dem Kennzeichen des Fahrzeugs verknüpft.

Bequemlichkeit: Die E-Vignette bietet den Vorteil der Bequemlichkeit. Es muss kein physischer Aufkleber am Fahrzeug angebracht werden, wodurch Ärger und mögliche Schäden am Fahrzeug vermieden werden.

Umweltfreundlich: Die E-Vignette ist umweltfreundlicher als die herkömmliche physische Vignette, da für die Herstellung der Aufkleber kein Plastik und Papier verwendet wird. 

Gültigkeit: Die E-Vignette hat die gleiche Gültigkeitsdauer wie die physische Vignette. Sie können das Startdatum Ihrer Vignette selbst wählen, was Ihnen Flexibilität bei der Reiseplanung bietet.

 

Physische Vignette Ungarn:

Sichtbarkeit und Kontrolle: Die traditionelle physische Vignette ist ein erkennbarer Aufkleber, der an der Fahrzeugscheibe angebracht wird und für den Zugang zu ungarischen Straßen erforderlich ist. Damit können Behörden ganz einfach überprüfen, ob ein Fahrzeug über eine gültige Vignette verfügt.

Dauer: Die physische Vignette für Ungarn ist je nach Bedarf und Reiseplänen für unterschiedliche Laufzeiten erhältlich, z. B. 10 Tage, 1 Monat und 1 Jahr. Dies bietet Reisenden die Flexibilität, die Vignette zu wählen, die am besten zu ihrer Aufenthaltsdauer in Ungarn passt.

 

Ungarn-Vignette für den nächsten Sommerurlaub?

Suchen Sie Abenteuer in den Bergen, Entspannung an der Küste oder möchten Sie die wunderschöne Natur Ungarns entdecken? Was auch immer Sie bevorzugen, Ungarn hat für jeden etwas zu bieten.

Wussten Sie, dass Ungarn für seine beeindruckenden historischen Sehenswürdigkeiten bekannt ist, wie zum Beispiel die majestätische Budaer Burg in Budapest? Ob Sie die reiche Geschichte des Schlosses erkunden oder die bezaubernde Natur des Plattensees genießen möchten, eine Reise nach Ungarn verspricht ein unvergessliches Erlebnis zu werden.

 

Vergessen Sie nicht, Ihre Vignette auf Tollvignettes.com zu bestellen, damit Sie die ganze Schönheit Ungarns ohne Sorgen genießen können!